Zugang zu Fachhochschulen durch Waldorf-Abschluss-Portfolios

September 2020

Die Rudolf Steiner Schule Bochum wirkte maßgeblich an der Konzeption und Entwicklung des Abschlussportfolios für Waldorfschulen mit. Das Portfolio soll nun einen Zugang zu Fachhochschulen ermöglichen.

Die genannte Rudolf Steiner Schule hat nicht nur das eigentliche Abschlussportfolio mit den Kompetenznachweisen für waldorfspezifische Inhalte, wie z.B. Praktika, Jahresarbeit, Klassenspiele usw., zertifizieren lassen, sondern erstmalig auch als Zusatz Kompetenznachweise für fünf kognitive Fächer (Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie und Geschichte).

Der hier vorgegebene Referenzrahmen sind jeweils die Kernlehrpläne der gymnasialen Oberstufe in NRW sowie der deutsche und europäische Qualifikationsrahmen. Das Ziel ist, dass Schüler ohne »formale Berechtigung«, aber mit dem Abschlussportfolio als Nachweis der »Befähigung« im Sinne der DLV (Direkten Leistungs-Vorlage), ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen können. Entsprechende Gespräche mit Fachhochschulen werden bereits geführt.

Zum Download hier die neue Broschüre »Zukunft gestalten«, die Schüler und Eltern über das Abschlussportfolio informiert. Weitere Informationen und Broschüren findet unter www.apf-nrw.de.

Alle Nachrichten in dieser Kategorie

Neue Mitglieder im Vorstand der WaldorfSV

Am 10. Oktober wurden bei der Bundesschülertagung der WaldorfSV in Frankfurt a.M. zwei Schüler neu in den Vorstand der bundesweiten Schülervertretung... [mehr]

Internationaler Online-Waldorfbasar startet am 11. November

Weihnachten ohne die beliebten Advents- und Wintermärkte in den Waldorfeinrichtungen? Die Kinder- und Familienzeitschrift »Vorhang auf« bietet, wie... [mehr]

Bildungsfinanzierung: freie Schulen öffentlichen Schulen gleichgestellt

Freie Schulen dürfen in Fragen der Finanzierung nicht benachteiligt werden. Was nachvollziehbar klingt und im Grundgesetz verankert ist, entspricht... [mehr]

Freie Schulen erstreiten Sieg in Brandenburg

Rund 80 Millionen Euro könnte das Land Brandenburg die Entscheidung kosten, die Lehrergehälter an Freien Schulen einzufrieren. [mehr]

Notfallpädagogik im Überschwemmungsgebiet Rheinland-Pfalz

Ein Team von Notfallpädagogen unter der Leitung von Bernd Ruf versucht in der Nähe von Ahrweiler die Familien vor Ort bei der Verarbeitung der... [mehr]

Berufsbild Schul- und Kindergartenarzt

Der Arbeitskreis der Schul- und Kindergartenärzte beim Bund der Freien Waldorfschulen hat ein Berufsbild veröffentlicht. [mehr]

Kunst verschenken

Im Rahmen des Internationalen Bodensee Kunstfestivals vom 24.–26. September 2021 findet eine Kunst-Verschenkaktion statt. [mehr]

Erster Nachhaltigkeitskongress der Waldorfschulen

Der Bund der Freien Waldorfschulen veranstaltete im Juni den ersten Nachhaltigkeitskongress für Mitgliedsschulen. Der Kongress wurde im Rahmen des... [mehr]

Projektstart: CO2ero – Schulen auf dem Weg zur Klimaneutralität

Das beim Bund der Freien Waldorfschulen angesiedelte Projekt »CO2ero – Klimaneutrale Waldorfschulen« befindet sich seit vergangenem Herbst mit sechs... [mehr]

Neue Fachschule zur Ausbildung von Waldorferziehern in Hamburg

Im August 2021 wird eine neue Fachschule zur Ausbildung staatlich anerkannter Waldorferzieher in Hamburg eröffnet, die ein hoher Praxisanteil... [mehr]

Treffer 1 bis 10 von 863

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Folgen