Editorial

Sprechen Sie waldorfisch?

Von Angelika Lonnemann, September 2022

Wer nicht aus anthroposophischen Familien stammt oder selbst zur Waldorfschule gegangen ist, für den sind viele Begriffe an Waldorfschulen erst einmal Vokabeln einer Fremdsprache, die man lernen muss. Hier seien zum Beispiel Worte wie «Sanguinikerin» oder «Rubikon» genannt.  [mehr]

Waldorf-ABC

Wörterbuch Waldorfisch:Deutsch

Von Daniela von Pfuhlstein, September 2022

Sie sind mit dem Deutschen bestens vertraut, verstehen im Waldorfkosmos trotzdem nur die Hälfte? Das Waldorfwörterbuch schafft hier endlich Abhilfe! [mehr]

Standpunkt

Krieg und Frieden

Von Eva Wörner, September 2022

In meiner Jugend gab es den Spruch: «Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin» – das kam mir immer sehr überzeugend vor. Einfach nicht hingehen.  [mehr]

Serie

»Wir hätten gerne Noten, damit wir wissen, wo wir stehen.«

Von Martyn Rawson, Ulrike Sievers, Juli 2022

Ob Notenzeugnisse tatsächlich dabei helfen, den eigenen Standpunkt zu finden? [mehr]

Forum

Schulverzagen – Wendepunkte einer holprigen Schullaufbahn

Von Laura Arens, August 2022

Mein Name ist Laura. Ich war eine Waldorfschülerin mit Schulangst, eine Schulabbrecherin und Schulflüchterin. Obwohl ich gerne lerne – das ist bis heute so – ging ich mit 14 Jahren nicht in die Schule, sondern betrank mich mit Freund:innen im Park. Die Schule war mir zuwider.  [mehr]

Kolumne

Der Schneeleopard

Von Maria Knilli, September 2022

«Einem Tier zu begegnen, steigert das Lebensgefühl. Das Auge erfasst ein Funkeln. Das Tier ist ein Schlüssel. Es öffnet eine Tür – dahinter das Unbeschreibliche», so Schriftsteller Sylvain Tesson in dem Film «Der Schneeleopard».  [mehr]

Aus dem Unterricht

Social Media Unplugged. Handlungsorientierte Prävention von Cyber-Risiken

Von Corinna Sümmchen, Juli 2022

Wie macht man Jugendlichen Gefahren im Cyber-Space bewusst? Ein neuer Ansatz dafür ist das Analoge Soziale Netzwerk. Es macht digitale Risiken in einem geschützten Raum erlebbar und gibt Jugendlichen ein Rüstzeug für die großen Herausforderungen in der unüberschaubaren Digitalwolke mit. Warnungen vor Gefahren wollen die wenigsten hören. Was helfen könnte: Ausprobieren, Fehler machen, zusammen überlegen, wie es anders geht. Was man dazu nicht braucht, sind digitale Geräte. Was man braucht: Leere Küchenrollen, Kleber, Schere, Papier, Pinboard, Zeit und eine engagierte Lehrkraft. [mehr]

Erziehungskünstler

Migration und Waldorfschule. Wie kann Bildungsgerechtigkeit gelingen?

Von Katharina de Roos, April 2022

Im November 2021 hat Larissa Beckel an der Alanus Hochschule ihre Promotion über einer Geflüchtetenklasse an einer Waldorfschule erfolgreich abgeschlossen. Die Dissertation wurde vom Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik gefördert.  [mehr]

Waldorf weltweit

Missbrauch und Schule

Von Nele Auschra, Juli 2022

Prävention, Schutzkonzept und Anlaufstelle: Waldorfschulen sind Vorreiter. [mehr]

Junge Autoren

Nach welchen Mustern leben wir?

Von Noël Norbron, September 2022

Seit 2002 gibt es eine bundesweite Waldorfschüler:innenvertretung (WaldorfSV). Sie veranstaltet zweimal im Jahr Tagungen mit zukunftsweisenden philosophischen Themen, zu denen Schüler:innen ab 14 Jahren eingeladen sind. Der Vorstand der WaldorfSV besteht aus sieben Schüler:innen, die jeweils für zwei Jahre gewählt werden. Von der letzten Tagung, die unter dem Motto Mensch-Mitte-Muster stand, berichtet das ehemalige Vorstandsmitglied Noël Norbron. [mehr]

Zeichen der Zeit

Notfallpädagogik ist Erste Hilfe für die Seele

Von Silvia Groß, Mai 2022

Jeder kennt die Bilder. Krieg in der Ukraine, zerbombte Städte, Millionen Menschen auf der Flucht. Mütter mit Babys auf dem Arm, Kinder mit leeren Augen, die nicht verstehen, was hier passiert. Getrennt von ihren Vätern, Männern, Brüdern, die in der Ukraine zurückbleiben mussten. [mehr]

Sachbuch

Anthroposophie in der Geschichte der Philosophie

Von Stefanie Benke, September 2022

Der Sammelband «Die philosophischen Quellen der Anthroposophie» zeigt Verbindungen zwischen dem Denken Rudolf Steiners und einer Reihe abendländischer Philosophen auf.  [mehr]

Folgen